Startschuss für neue Kindergruppe „Naturstrolche“

der NAJU in Menden-Fröndenberg, Naturschutz vor Ort 23.10.2012

Foto: Sandra Schulz
Foto: Sandra Schulz


Naturentdecker gesucht! Es sind noch Plätze frei!


Am Dienstag, den 30.10.12 um 16.00 Uhr fällt der Startschuss für die neue Kindergruppe der Naturschutzjugend (NAJU) des Naturschutzbundes (NABU), die „Naturstrolche“ in Menden-Fröndenberg.


„Alle Kinder im Alter zwischen 6 und 10 sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der NAJU die Natur zu erleben“ freut sich die Regionalbetreuerin Sandra Schulz vom NABU über das neue Angebot für Menden-Fröndenberg.

„Wer draußen in der Natur Spaß haben, Tiere und Pflanzen hautnah erleben und auch noch etwas für ihren Schutz tun möchte, ist in unserer Kindergruppe genau richtig.“ so Alexandra Büse, eine der beiden angehenden Gruppenleiterinnen der NAJU-Kindergruppe.


Unter kundiger Anleitung spielen und basteln die Kids rund um die Natur, ertasten und erschnuppern den Wald, lesen Tierspuren und lernen die Umgebung rund um den Reiterhof in Halingen kennen. Bei der Gestaltung der Treffen wird Mitbestimmung groß geschrieben, so können die Kinder auch eigene Schwerpunkte setzen.


Die Gruppe trifft sich jeden zweiten und vierten Dienstag um 16.00 Uhr. Das erste Treffen findet am Dienstag, dem 30.10.12 um 16 Uhr auf dem Reiterhof, Provinzialstr. 211 inHalingen statt.

 

Anmelden können sich Kinder im Alter zwischen 6 bis 10 Jahren bei Alexandra Büse und Michaela Beyer unter der Telefonnummer 0 23 78 / 86 69 97 oder per Email: info@naturstrolche-menden.de.


Im Internet ist die neue Gruppe zu finden unter http://www.nabu-mk.de und

http://www.nabu-unna.de.

 

Bericht: Sandra Schulz

 

 

 

Termine im August

Mo., 07.08.2017 Vorstands- und Beiratssitzung - Achtung! Fällt leider aus!

Die nächste Sitzung ist in Selm!

Mi., 16.08.2017 Stammtisch – NABU Ortsgruppe Selm

So., 27.08.2017 Sommerexkursion der NABU-Botanik-AG

Do., 31.08.2017 Stammtisch – NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen