Was tun, wenn ein Tier gefunden wurde.

Igel

Igelschutz in Unna

Tipps und Hilfe finden Sie unter 02303 / 77 10 30.

AB wird regelmäßig abgehört. 

Fledermaus

Zentrale Fledermaus-Hotline 030 / 284984 - 5000

November bis Dezember

Mo - Fr von 11:00 - 13:00 Uhr

 

Wenn Sie eine Fledermaus gefunden haben, sollten Sie folgendes beachten:

  • Handschuhe anziehen
  • Fledermaus in einen Karton legen (Eimer geht auch)
  • Ein großes Tuch (z.B. Trockentuch) knuddelig in den Karton legen
  • Karton abdecken
  • 1. Hilfe: Teelöffel mit Wasser leicht an das Maul halten, ggf. trinkt die Fledermaus selbstständig (Achtung: Wenn sie getrunken hat, kann sie u. U. schnell wieder fliegen. Dann bitte Fenster/Tür ganz öffnen, die Fledermaus fliegt hinaus)

 

Greifvögel und Eulen

NABU-Vogelpflegestation Dortmund

Hallerey 39

44149 Dortmund

Tel: 0231/1776156 oder 0231/281195

E-Mail: gudrun.hartisch@nabu-dortmund.de

Internet: www.nabu-dortmund.de

 

Auffangstation Guido Dreier

c/o Biologische Station im Kreis Unna

Westernhellweg 110

59192 Bergkamen

 

Tel: 02389/535077

Mobil: 0173/5435455

Weitere Fragen zum Artenschutz

Untere Naturschutzbehörde Unna

Frau Wabbels

02303/27-2470

Termine im Januar

Sa.,05.01.2019 Tag der Weide

Mo.,07.01.2019 Vorstands- und Beiratssitzung

Mo.,14.01.2019 Vortrag: Stadtgrün, Siedlungswesen, urbanes Gärtnern, Blühstreifen - Was nützt es der Artenvielfalt?

Mi.,16.01.2019 Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm