Achtung:                                                                                                             Wegen Corona ist bei einigen Veranstaltungen die Teilnehmerzahl begrenzt und es ist eine Anmeldung erforderlich.

Natur erleben mit dem NABU                              Termine 2021 / 1. HJ


Januar

 

2020/2021

 

Aktivität: Tag der Weide in Mühlhausen/Uelzen  

Wegen Corona anders als sonst. Bitte Flyer beachten.                                              

Mo. 04.01.2021

Vorstands- und Beiratssitzung

Mo.

 

11.01.2021

 

Vortrag: Zauberhafte Camargue 

(Anmeldung bis zum 04.01.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11, max. 36 Personen)

Mi. 20.01.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

Do. 28.01.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

Februar

Mo. 01.02.2021  Vorstands- und Beiratssitzung                                                                                

Mo.

 

08.02.2021

 

Vortrag: Mpumalanga, Orchideen im Regen

(Anmeldung bis zum 01.02.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11, max. 36 Personen)

Mi. 17.02.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

Do. 25.02.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

März

Mo. 01.03.2021  Vorstands- und Beiratssitzung                                                                                 

Mo.

 

 

08.03.2021

 

 

Vortrag: Stadtgrün, Siedlungswesen, urbanes Gärtnern, Blühstreifen

                  Was nützt es der Artenvielfalt?

                   (Anmeldung bis zum 01.03.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11, max. 36 Personen)

Mi. 17.03.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

Do. 25.03.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

April

Mo. 12.04.2021  Vorstands- und Beiratssitzung                                                                                 

So.

 

18.04.2021

 

Exkursion: Ornithologiekurs in der Lippeaue

                       (Anmeldung bis zum 09.04.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

Mi. 21.04.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

So.

 

25.04.2021

 

Exkursion: Pflanzenkundlicher Spaziergang im Stadtzentrum von Unna

                        (Anmeldung bis zum 12.04.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

Do. 29.04.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

Mai

So.    

 

02.05.2021

 

Exkursion: Vogelkundliche Führung durch das Naturschutzgebiet                                                       

                       Uelzener Heide/Mühlhauser Mark

So.

 

 

02.05.2021

 

 

Exkursion: Vogelkundliche Wanderung in Bork für Laien und Profis im

                       Naturschutzgebiet Lippe

                       (Anmeldung bis zum 23.04.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

Mo. 03.05.2021  Vorstands- und Beiratssitzung                                                                                 

Do.

 

 

13.05.2021

 

 

Exkursion: Familienwanderung im Naturschutzgebiet Mühlenbruch in

                       Bergkamen-Weddinghofen

                       (Anmeldung bis zum 06.05.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

So.

 

16.05.2021

 

Exkursion: Knabenkräuter am Wegesrand in Bergkamen-Heil

                       (Anmeldung bis zum 07.05.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

Mi. 19.05.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

Do. 27.05.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

Juni

Mo. 07.06.2021  Vorstands- und Beiratssitzung                                                                                 
Mi. 16.06.2021

Stammtisch: NABU Ortsgruppe Selm

Do. 24.06.2021 Stammtisch: NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

So.

 

27.06.2021

 

Exkursion: Pflanzenkundlicher Spaziergang in Bönen

                       (Anmeldung bis zum 14.06.2021 bei H. Bub, 02389/9809-11)

_______________________________________________________________________________________________

Tag der Weide in Mühlhausen                           Wegen Corona anders als sonst, bitte Flyer beachten.

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

Der ‚Tag der Weide’ findet immer am 1. Samstag im Januar statt. Alle bisher gepflanzten Kopfweiden, die bereits mehrfach geschneitelt wurden, haben sich prächtig entwickelt.

Neben anderen Anpflanzungen prägen sie inzwischen die Landschaft nördlich von Mühlhausen und Uelzen.

Herzlich willkommen sind neben „alten Freunden“ der Kopfweiden auch Nachwuchskräfte von nah und fern.

 

 

Download
Flyer zum Tag der Weide
Einladung TdW 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Mo., 04.01.2021 Vorstands- und Beiratssitzung

 

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Ökologiestation Bergkamen-Heil

         Westenhellweg 110

                                                                     59192 Bergkamen-Heil

  


 

Mo., 11.01.2021 Vortrag                                                  Zauberhafte Camargue

Foto: Uwe Hilsmann
Foto: Uwe Hilsmann

 

 

Über die Natur im Rhonedelta und auch des Hinterlandes und der landestypischen Kultur wird in diesem Vortrag berichtet.

 

Halbwilde Pferde und Stiere, Gardians und rosa Flamingos gehören genauso zu meinem Vortrag wie die blühenden Lavendelfelder der Provence.

 

 

 

 

Leitung: Uwe Hilsmann

                 ( in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Westfalen) 

Zeit:        19:30 Uhr 

Ort:         Ökologiestation Bergkamen-Heil

                 Westenhellweg 110

                 59192 Bergkamen-Heil

 

Kosten: 2,-- Euro / NABU-Mitglieder frei

 

Teilnehmer: maximal 36 Personen

Anmeldung: bis 04.01.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11

___________________________________________________________________________________________________

 

Mi., 20.01.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

Do., 28.01.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

 

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützenheide 17

         59192 Bergkamen 

 


 

Mo., 01.02.2021 Vorstands-und Beiratssitzung

 

Zeit: 19:00 Uhr 

 

Ort: Ökologiestation Bergkamen-Heil

         Westenhellweg 110

         59192 Bergkamen-Heil

 


 

Mo., 08.02.2021 Vortrag                                                  Mpumalanga, Orchideen im Regen

Mpumalanga gehört mit den nördlichen Ausläufern der Drakensberge und zu den schönsten Gebieten Südafrikas.

Die Reise fand im südafrikanischen Hochsommer statt, also in der Regenzeit und damit zur Blütezeit zahlreicher Orchideenarten.

In Höhen zwischen 1000 m und 2200 m konnten in einer überwältigenden Landschaft eine große Anzahl interessanter Pflanzenarten wie z.B. viele Liliengewächse beobachtet werden.

 

Wildbeobachtungen standen im Kruger Nationalpark an.

 

Leitung: Karin und Bernd Margenburg (NABU)

                  (in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Westfalen) 

Zeit:        19:30 Uhr 

Ort:         Ökologiestation Bergkamen-Heil

                 Westenhellweg 110

                 59192 Bergkamen-Heil

 

Kosten: 2,-- Euro / NABU-Mitglieder frei

 

Teilnehmer: maximal 36 Personen

Anmeldung: bis 01.02.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11


 

Mi., 17.02.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

Do., 25.02.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe  Kamen/Bergkamen

 

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützenheide 17

         59192 Bergkamen

  


 

Mo., 01.03.2021 Vorstands-und Beiratssitzung

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Ökologiestation Bergkamen-Heil

         Westenhellweg 110

         59192 Bergkamen-Heil

 


 

Mo., 08.03.2020 Vortrag                                    Stadtgrün, Siedlungswesen,urbanes Gärtnern, Siedlungstreifen                                                          Was nützt es der Artenvielfalt?

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

 

In jüngster Zeit gibt es vielfache Initiativen, der Artenvielfalt, besonders hinsichtlich Insekten und Blühpflanzen, zu helfen. Während in der Landwirtschaft Blühstreifen favorisiert werden, gibt es in den Siedlungsgebieten gleich vielfache Konzepte.

 

Doch lohnen sich diese Ansätze überhaupt?

 

Möglichkeiten und Grenzen der Initiativen sollen in diesem Vortrag gezeigt und diskutiert werden.

 

 

Leitung: Dr. Götz Loos (NABU)

                  (in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Westfalen) 

Zeit:        19:30 Uhr 

Ort:         Ökologiestation Bergkamen-Heil

                 Westenhellweg 110

                 59192 Bergkamen-Heil 

 

Kosten: 2,-- Euro / NABU-Mitglieder frei

 

Teilnehmer: maximal 36 Personen

Anmeldung: bis 01.03.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11


 

Mi., 17.03.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

Do., 25.03.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

 

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützemheide 17

         59192 Bergkamen

          

 


 

Mo., 12.04.2021 Vorstands-und Beiratssitzung

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Ökologiestation Bergkamen-Heil

         Westenhellweg 110

         59192 Bergkamen-Heil

 


 

So., 18.04.2021 Exkursion              Ornithologiekurs in der Lippeaue

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

 

Vorgestellt wird die Lippeaue als Lebensraum unserer Vogelwelt. Die Teilnehmer lernen Standvögel, Durchzügler und Wintergäste anhand ihres Aussehens und ihrer Stimme zu erkennen.

 

  

Ferngläser und Vogelbestimmungsbücher, falls vorhanden, sollten mitgebracht werden.

 

 

 

Leitung:          Karl-Heinz Kühnapfel (NABU) 

                           (in Zusammenarbeit mit der VHS Bergkamen)

Zeit:                  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr                   

Treffpunkt:    Bergkamen-Rünthe

                           Ostenhellweg 5 (Parkplatz Friedhof)

 

Kosten: 2,-- Euro / NABU-Mitglieder frei

 

Anmeldung: bis 09.04.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11


 

Mi., 21.04.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

So., 26.04.2021 Exkursion                    Pflanzenkundlicher Spaziergang in Unna

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

Unsere Pflanzenwelt verändert sich durch Klimaerwärmung, Umweltbelastungen und neu auftretende Arten. Der Wandel der Flora ist unübersehbar und macht es erforderlich, alle Ecken des Kreises Unna wieder aufzusuchen und ihre pflanzlichen Bewohner dort zu dokumentieren.

Diese notwendigen Gänge möchte der NABU Kreisverband Unna, namentlich die Botanik-AG, zumindest teilweise mit der Öffentlichkeit teilen und allen Interessierten die Pflanzen erklären, die dort wachsen.

In bewährter Weise mit den kleinen und großen Geschichten, die dahinter stecken.

 

Leitung:        Dr. Götz Loos (NABU) 

Zeit:               14:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Treffpunkt: Unna, Stadtzentrum

                        An der Stadtkirche

 

Anmeldung: bis 12.04.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11


 

Do., 29.04.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

 

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützemheide 17

         59192 Bergkamen

 


 

So., 02.05.2021 Exkursion              Vogelkundliche Führung durch das NSG Uelzener Heide/Mühlhauser Mark

 

Leitung:       Gisbert Herber-Busch (NABU) 

Zeit:               06:00 Uhr 

Treffpunkt: Öko-Zelle in Unna-Mühlhausen neben dem Parkplatz am Sportplatz                                                                                                  (von Uelzen aus anfahren)

 

Auskunft erteilt Karl-Heinz Albrecht Tel. 02303 – 4635

_______________________________________________________________________________________________

 

So., 02.05.2021 Exkursion                Vogelkundliche Wanderung in Bork für Laien und Profis

Wir gehen zu Fuß in das NSG Lippe in Bork um die dort heimischen Brutvogelarten und auch noch durchziehende Arten zu beobachten! Neben den üblichen Arten kann mit etwas Glück auch ein Eisvogel, Habicht, Wanderfalke, Baumfalke oder Weißstorch beobachtet werden. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

 

Leitung :      Dirk Niggemann und Michael Dorenkamp (NABU)

Zeit:               07:00 Uhr

Treffpunkt: 59379 Selm

                        Alstedder Straße 5 (Parkplatz an der Baumschule Merten)

 

Kosten : 2,-- Euro / NABU-Mitglieder frei

 

Anmeldung: bis 23.04.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11

___________________________________________________________________________________________________

 

Mo., 03.05.2021 Vorstands- und Beiratssitzung

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: Ökologiestation Bergkamen-Heil

         Westenhellweg 110

         59192 Bergkamen-Heil

 


 

Do., 13.05.2021 Exkursion      Familienwanderung im NSG Mühlenbruch

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

Bei der Wanderung durch das Naturschutzgebiet Mühlenbruch werden die Naturschönheiten entlang des Weges angeschaut und von Mitgliedern des NABU fachkundig erklärt.

 

Die Teilnehmer erfahren, welche Vogelstimme sich hinter welchem Vogel verbirgt und welche Heimische Pflanzen in diesem Gebiet zu sehen sind.

 

Die Mitglieder des NABU Kamen/Bergkamen stehen nach der Wanderung bei Kaffee und Kuchen zu Fragen der ehrenamtlichen Naturschutzarbeit zur Verfügung.

 

Leitung:       Udo Bennemann (NABU)  

Zeit:               10:00 Uhr bis 12:00 Uhr  

Treffpunkt: 59192 Bergkamen-Weddinghofen

                        Lünener Str.  (Gut Velmede)

 

Kosten: 2,--€ / NABU-Mitglieder frei

 

Anmeldung: bis 06.05.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11

___________________________________________________________________________________________________

 

So.,16.05.2021 Exkursion                          Knabenkräuter am Wegesrand in Bergkamen-Heil

Seit 1982 wird die Nasswiese in Bergkamen-Heil durch den ehrenamtlichen Naturschutz gepflegt. Der NABU-Kreisverband Unna organisiert die Mahd und das Abtragen des Mahdgutes. Im Jahr 2020 haben wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer der Südkamener Kindertageseinrichtung „Unter dem Regenbogen“ bei dieser Arbeit geholfen. Ohne diese gemeinsamen Arbeitseinsätze hätte der Lebensraum des Breitblättrigen Knabenkrautes und zahlreicher Wiesenpflanzen nicht bis heute geschützt werden können. Das Ergebnis der Pflegemaßnahmen, Informationen zum Schutz unserer einheimischen Orchideen und Neues aus der Orchideenwelt des Kreises Unna werden bei einer Wanderung entlang der Orchideenwiesen vorgestellt.

 

Leitung:        Bernd Margenburg (NABU, Arbeitskreis Heimische Orchideen) 

Zeit:               10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Treffpunkt:  Nördliche Lippestraße (hinter der Feuerwehr)

                         59192 Bergkamen-Heil  

 

Kosten: 2,--€ / NABU-Mitglieder frei

 

Anmeldung: bis 07.05.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11


 

Mi., 19.05.2021  Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit:  19.00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

Do., 27.05.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

  

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützenheide 17

         59192 Bergkamen

 


 

Mo., 07.06.2021  Vorstands- und Beiratssitzung

  

Zeit: 19:00 Uhr

 

Ort: 58730 Fröndenberg

         Eulenstr. 12 (Gemeindehaus "Stift"

 

 


 

Mi., 16.06.2021  Stammtisch NABU Ortsgruppe Selm

 

Zeit:  19.00 Uhr

 

Ort: Gaststätte Selmer Hof

         Kreisstr.43 (Ecke Brückenstr.)

         59379 Selm

 


 

Do., 24.06.2021 Stammtisch NABU Ortsgruppe Kamen/Bergkamen

  

Zeit: 18.30 Uhr

 

Ort: Gaststätte "Schützenheide"

         An der Schützemheide 17

         59192 Bergkamen

 


 

So., 27.06.2021 Exkursion                    Pflanzenkundlicher Spaziergang des NABU in Bönen

Foto: Ilona Warnke
Foto: Ilona Warnke

Unsere Pflanzenwelt verändert sich durch Klimaerwärmung, Umweltbelastungen und neu auftretende Arten. Der Wandel der Flora ist unübersehbar und macht es erforderlich, alle Ecken des Kreises Unna wieder aufzusuchen und ihre pflanzlichen Bewohner dort zu dokumentieren.

Diese notwendigen Gänge möchte der NABU Kreisverband Unna, namentlich die Botanik-AG, zumindest teilweise mit der Öffentlichkeit teilen und allen Interessierten die Pflanzen erklären, die dort wachsen.

 

In bewährter Weise mit den kleinen und großen Geschichten, die dahinter stecken.

 

Leitung:        Dr. Götz Loos (NABU) 

Zeit:               14:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Treffpunkt: Bönen

                        Marktplatz (vor der Sparkasse)

 

Anmeldung: bis 14.06.2021 beim Umweltzentrum Westfalen/ Michael Bub 02389/9809-11